Die Feuerwehr leistet auch Aufklärungsarbeit bei Kindern in Kindergarten und Schule. In Zusammenarbeit mit der
Brandschutzerzieherin der Gemeinde Dänischenhagen sollen Kinder, Jugendliche und Erwachsene systematisch
Zu den wichtigsten Themen gehören das Erkennen und Beurteilen von Brandgefahren, die Beurteilung der Wirkung
von Feuer und das richtige Verhalten bei Bränden. Damit die Kindergartenkinder und Schüler an der Grundschule
Strande das Warnzeichen der Sirene im Ernstfall erkennen und sich richtig verhalten, wird beispielsweise jährlich
eine Räumungsübung durchgeführt. Da das Thema Feuerwehr auch zum Lernstoff der dritten Klasse gehört, können
die Kinder bei der Besichtigung unserer Feuerwache anschließend ihre Kenntnisse rund um die Feuerwehr unter
Beweis stellen und dabei auch den praktischen Umgang mit Strahlrohr, Schläuchen und der
persönlichen Schutzausrüstung kennenlernen. Außerdem begleiten und sichern unsere Kameraden und
Kameradinnen in Abstimmung mit Bürgermeister und der Polizei Laternenumzüge und Wandertage von Schule und
Kindergarten mit den Feuerwehrfahrzeugen, was immer wieder für große Begeisterung bei den Kleinen sorgt.
Brandschutzerziehung
Fotos: FFW-Strande
Einsatz vom Montag, den 24.Juni: "Technische Hilfe -Wasser-Y" Rettung Kite Surfer.